NEU!

Verschiedene Probe-Behandlungen mit 50% Rabatt einmalig testen!!!

jetzt NEU!!!

Integral Solarium


Warum im Solarium bräunen?

Perfekte Vorbereitung für den Urlaub

Solariumbräune ist angenehme, natürliche Bräune; es laufen die gleichen biologischen Vorgänge wie bei der Sonnenbestrahlung im Freien ab. Die Bräunung der Haut ist ein natürlicher Sonnenschutz. Die Haut, unser grösstes Organ, schützt sich durch Pigmente davor, von zu viel Sonne verbrannt zu werden. Vorbräunen im Solarium ist also die ideale Urlaubsvorbereitung und hilft nach den Ferien, die kostbare Bräune noch für einige Zeit zu erhalten und zu pflegen.


Idealer Vitamin D-Lieferant im Winter

Die Sonne ist bekanntlich auch die Hauptquelle für die Vitamin D Produktion in unserem Körper. Ein ausgewogener Vitamin D-Spiegel hilft uns, ohne Stimmungsschwankungen und übermässige Müdigkeit durch den Winter zu kommen.


Das Erfreuliche: Die Solariumstechnologie hat in den letzten Jahren extreme Fortschritte gemacht und ist heute in der Lage durch einen gesteigerten UV-B-Anteil die Vitamin D-Produktion im Körper ausreichend anzuregen. Solarien eignen sich also hervorragend, um im Winter einem Vitamin D-Mangel vorzubeugen (Quelle: Solarium.ch).


Was muss ich beim Besuch eines Solariums beachten?

 

  • Minderjährige dürfen kein Solarium benutzen;
  • Gehören Sie zu einer der folgenden Risikogruppen, sollten Sie auf Solariumbesuche verzichten:

    - Personen, die unter Hautkrebs leiden oder litten;
    - Personen mit erhöhtem Hautkrebsrisiko;
    - Auf UV-Strahlung empfindliche Personen

    (beispielsweise Personen, die sich an der Sonne nicht bräunen können oder Personen, die photosensitive Medikamente einnehmen).

  • Lassen Sie zwischen den ersten beiden UV-Bestrahlungen mindestens 48 Stunden verstreichen;

  • Verwenden Sie stets eine geeignete Schutzbrille und schützen Sie empfindliche Hautstellen wie Narben und Tätowierungen vor der Bestrahlung;
  • Gehen Sie am gleichen Tag nicht sonnenbaden und ins Solarium;
  • Tragen Sie am selben Tag keine Kosmetika, Parfums, Körpercremes, Sonnencremes, bräunungsverstärkende Mittel oder Körpersprays auf. Solche Produkte können die Empfindlichkeit der Haut gegenüber UV-Strahlung erheblich verstärken.
  • Konsultieren Sie bei individueller Empfindlichkeit oder allergischen Reaktionen gegen UV-Bestrahlung vor der Bestrahlung eine Ärztin oder einen Arzt;
  • Fragen Sie im Zweifelsfalle eine Ärztin oder einen Arzt, ob ein Medikament die UV-Empfindlichkeit erhöht;
  • Treten unerwartete Effekte auf, wie beispielsweise ein Jucken, das innerhalb von 48 Stunden nach der ersten UV-Bestrahlung auftritt, konsultieren Sie vor weiteren Bestrahlungen eine Ärztin oder einen Arzt;
  • Konsultieren Sie eine Ärztin oder einen Arzt, wenn sich hartnäckige Schwellungen oder wunde Stellen auf der Haut bilden oder pigmentierte Leberflecken sich verändern.

chf 1  pro  Min.

15-20 Minuten

Empfehlung:  je nach Bedarf

EMShapeX


Eignet sich perfekt für das kurze und intensive Training der Muskeln, dabei wird das Fett verbrennt.  Empfehlensweswert sind 4-6 Behandlungen pro Zone in kurzen Abständen. Um das gute Ergebnis zu erhalten,  empfehlen wir eine Erhaltungssitzung aller 3 bis 6 Monate.


Sie werden staunen wie effektiv EMShapeX Ihr Körper verändern wird.

chf 150

20 Minuten

Empfehlung  mind. 4-6 Behandlungen

Zahnbleaching


Das hocheffektive Zahnbleaching System verhilft innerhalb weniger Minuten zu einem strahlend weissen Lächeln. Bis zu 9 Nuancen Aufhellung in nur einer Sitzung.

AKTION chf 199.- für 60 Min

Einmalige Probe-Behandlung zu 50% Rabatt

chf 119

30 min

30-60 Minuten

Empfehlung  mind. 4 Behandlungen

Ganzkörpermassage (nur für Frauen)


  • Studien konnten belegen, dass klassische Massagen das Immunsystem unterstützen können – und dadurch die Selbstheilungskräfte des Körpers fördern. 
  • Muskelverhärtungen können gelindert werden, man fühlt sich leichter und entspannter.
  • Die Durchblutung wird verbessert und die Haut besser mit Nährstoffen versorgt.
  • Der Stoffwechsel wird angeregt, sodass dem Körper Entgiftungsprozesse leichter fallen.
  • Inkl. Hot-Stone Anwendung mit warmen Basalt-Steinen

chf 120

60 Minuten

Empfehlung  1 Mal im Monat

Rückenmassage


Am beliebtesten sind wohl Rückenmassagen, da man heutzutage durch den Berufsalltag viel auf dem Bürostuhl sitzt, was auf Dauer zu Verspannungen und Rückenschmerzen führt. Eine Massage lindert die Schmerzen und beseitigt die Verspannungen, sodass der/die Betroffene neue Energie im Alltag und eine verbesserte Psyche erhält

chf 60 / 30 Min.

30/60 Minuten

Empfehlung  2 Mal im Monat

Cellulite-Massage


Regelmäßige Massagen der Cellulite-Hotspots (Oberschenkel und Po) sorgen für eine bessere Durchblutung und straffen das Gewebe. Wassereinlagerungen, Schwellungen und Verklebungen werden gelindert. Zudem kurbelt die Cellulite-Behandlung den Fettabbau und den Lymphfluss an.

chf 120

60 Minuten

Empfehlung  2 Mal im Monat

30 Minuten

Empfehlung  1 Mal im Monat

chf 80

Brustmassage +  Maske/Serum (Lifting Effekt)


Welche Frau wünscht sich nicht ein schönes Dekolleté mit einem toll geformten und festen Busen? Leider wird das Bindegewebe mit dem Alter immer schwächer und die Brüste senken sich etwas.

Ein wirksames Mittel gegen Hängebrüste sind Massagen. Wir verwenden ein spezielles Serum und eine Maske, Sie werden sichtbare Veränderungen sehen. 

30 Minuten

Empfehlung  1 Mal im Monat

chf 75

Ganzkörperpeeling


Jedes Peelingprodukt enthält feinkörnige Partikel, welche sanft massieren, abgestorbenen Hautschüppchen von der Hautoberfläche lösen und die Durchblutung anregen. Da Peelings porentief reinigen, beugen sie Hautunreinheiten beispielsweise am Rücken, im Gesicht oder auf dem Dekolleté vor. Nach einem Ganzkörperpeeling fühlt sich Ihre Haut geschmeidig und frisch an.

Schlammpackungen wirken sich beruhigend auf die Haut aus und fördern die Durchblutung, beschleunigen den Stoffwechsel und wirken muskelentspannend. Ist Ihre Haut gut durchblutet und Ihr Stoffwechsel funktioniert einwandfrei, nimmt dies einen grossen Einfluss auf Ihre Aussehen. Pflege, Gesundheit und Beauty lassen sich bei Schlammpackungen optimal in einer Einheit kombinieren, sodass Ihr ganzer Körper von der Entspannung profitiert und Sie die Anwendung von Schlamm geniessen werden. Schlammpackungen gehören zu einem neuen Trend, der aktiv gegen Cellulite wirkt und die optischen Faktoren von Orangenhaut sicht- und spürbar mildern lässt.

30-60 Minuten

Empfehlung  1 Mal im Monat

chf 120

Schlamm-Folie-Wickel inkl. Massage

chf 110

Bandagen-Wickel inkl. Massage

Ein besonders intensiver und schnell wirkender Wickel ist der Entschlackungswickel, oder auch Anticellulite-Wickel genannt.

Diese Art der Behandlung ist speziell auf die weniger durchbluteten Zonen der Frau abgestimmt. Hochwirksame Inhaltsstoffe werden am Körper aufgetragen.


Mit eine Folie werden Beine, Bauch und Po umwickelt. Durch die Folie entsteht Hitze, die Verbrennung wird angeregt und die Durchblutung gefördert.


Somit wird eine optimale Ausleitung von Stoffwechselschlacken sowie eine Reduktion des Körperumfangs erzielt, und die typischen Dellen der Cellulite werden vermindert.

45 Minuten

Empfehlung  1 Mal im Monat

chf 65

Maschinelle Lymphdrainage

Abnehmen, Entschlacken und Entgiften

Die Lymphflüssigkeit hat die Aufgabe Nährstoffe sowie Abfallstoffe von Zelle zu Zelle zu transportieren. Weiter transportiert die Lymphflüssigkeit Bakterien zu den Lymphknoten in denen die Bakterien entfernt werden. Der Blutkreislauf ist eines der wichtigsten Transportsystem des Körpers, aber das Lymphsystem ist auch eines der wichtigsten Transportsystemen da es bis zu 8 Liter Lymphflüssigkeit zirkulieren lässt.

 

Meist treten im Alter geschwollene Beine auf, besonders können Frauen daran leiden, dies liegt meist an einem primären Lymphödem. Das heisst die Lymphgefässe können zu schmal oder zu weit sein. Aber weitaus verbreitet ist ein sekundäres Lymphödem, welches meist nach einer Operation entsteht. Dadurch resultiert, dass die Lymphflüssigkeit nicht mehr widerstandslos zirkulieren kann und sich somit eine Schwellung bildet.

  

Schwellungen können auch durch eine maschinell durchgeführte Lymphdrainage behoben werden, dabei wird die Haut sowie das Unterhautfettgewebe massiert.

  

Wann wird die Lymphdrainage angewandt?

 

Die maschinelle Lymphdrainage kann und wird vielseitig angewandt, speziell bei Schwellungen an Beinen und Armen ist diese Behandlung sehr beliebt aber auch nach intensiven Sportaktivitäten wird die Lymphdrainage eingesetzt.

 

 

– Schwellungen an Beinen und Armen oder nach einer Operation

– bei geschwollenen Beinen während oder nach der Schwangerschaft

– nach dem Sport zur Stimulation der Lymphflüssigkeit

– nach ästhetischen Behandlung für beschleunigte Ergebnisse

– Stauungen der Lymphe

– Behandlung von Cellulite und Besenreisern
– Erhaltung eines korrekt funktionierenden Kreislaufs durch Aktivierung des Venen- und

    Lymphkreislaufs
– Lymph- und Venenödeme verschiedenster Art und vorbeugend gegen Venenprobleme und   

    Durchblutungsstörungen
– Allgemeine Entschlackung des Körpers und Verbesserung der Hautbeschaffenheit
– Volumenreduktion von Bauch, Beinen, Hüfte, Po, Armen und Torso
– Regeneration, Entspannung bei Muskelschmerzen und Stressreduktion



Kontraindikationen

 

Herzrhythmusstörungen, chronische Entzündungen,  Thrombosen, Schilddrüsenfunktionsstörungen, Schwangerschaft oder Asthma bronchiale, Bluthochdruck (Hypertonie)  oder bei einer Herzschwäche (Herzinsuffizienz).

Die Behandlung mit der maschinellen Lymphdrainage kann in diesen Fällen etwas abgewandelt bzw. unter Einhaltung bestimmter Vorsichtsmaßnahmen angewendet werden.


Vorteile
Durch die konstante Massage des Lymphsystems wird eine Reduzierung von Cellulite und die optimale Körperformung unterstützt, eine allgemeine Entschlackung des Körpers erzielt und Verbesserung der Hautbeschaffenheit.

60 Minuten

Empfehlung  3 Mal im Monat

Waxing


For Her

Oberlippe                                                            15.-

Achseln | Unterarme                                     je 35.-

Ganzes Gesicht                                                 45.-

Hals                                                                         15.-

Ganze Arme                                                       40.-

Unterschenkel                                                  55.-

Beine Komplett                                                80.-

Intimbereich                                                       85.-

Gesäss                                                                    40.-   

Beine-Gesäss                                                     115.-

Beine-Gesäss-Arme                                       150.-                                                    

AUGENBRAUEN ZUPFEN                        15.-


For Him

Brust                                                                      35.-

Bauch                                                                    35.-

Ganze Arme                                                      50.-

Rücken                                                                 55.-

Beine                                                                     90.-

Brust-Bauch-Rücken                                   115.-

   

AKTION!

Ganzkörper für

nur CHF 99.-

ab CHF 35.-

Preise bei Buchung sichtbar

Diodenlaser Haarentfernung

Beim Diodenlaser handelt es sich um eine relativ neue und dennoch sehr gefragteste Methode der permanenten Haarentfernung. Für die Verwendung dieses Lasers sprechen langanhaltende Ergebnisse und eine schmerzarme Behandlung.


Der Impuls, den der Diodenlaser aussendet, ist allerdings wesentlich stärker und dringt bis zur Haarwurzel vor. Die Behandlung ist daher auch wesentlich effektiver und darf nur von ausgebildetem Fachpersonal durchgeführt werden. Anders als bei der Anwendung des ILP-Gerätes garantiert der Diodenlaser an den behandelten Stellen die dauerhafte Haarfreiheit.

Wieso ist die Haarentfernung des Diodenlasers anhaltender?

Die Lichtenergie-Impulse des IPL-Geräts werden durch das im Körperhaar befindliche Pigment Melanin aufgenommen und gelangen so in jedes einzelne Haar – allerdings nicht bis zur Haarwurzel. Daher zerstört das Gerät für den Hausgebrauch die Haarwurzel nicht, sondern hemmt nur das Wachstum der Haarfollikel.

Für ein dauerhaftes Ergebnis ist also eine kontinuierliche Anwendung des IPL-Gerätes wichtig, die alle zwei Monate wiederholt werden muss.

Der Lichtstrahl des Diodenlasers hingegen dringt bis in die Haarwurzel vor. Mit Lichtstrahlen, die in kurzen Impulsen ausgesendet werden, gelangt das gebündelte Licht ebenso wie beim IPL-Gerät direkt auf die Haut, von wo er in die melaninhaltigen Härchen geleitet wird. Die große Wärme zerstört die Haarwurzel so, so dass diese ausfällt und keine weiteren Haare produzieren kann.

Da die Körperhaare in drei Phasen wachsen, bedarf es bis zu sechs Sitzungen, um alle Haarwurzeln erwischt zu haben. Danach bilden sie sich jedoch nicht wieder.


Vor der Behandlung

  • Der Dioden Laser wirkt nur auf die Haare in der Wachstumsphase. Die Haare sollten ca. 4 -6 Wochen vor Behandlungsbeginn nicht gezupft, epiliert oder mit Wachs entfernt werden. (nur rasieren)

  • Vor der Laser-Behandlung bitte 3 Wochen nicht bräunen (Sonne, Solarium).


Am Behandlungstag

  • Das Haar nach einer guten Reinigung gründlich rasieren.


Behandlung

  • Schmerzfrei

  • Je nach Körperregion, Haarbeschaffenheit und Haarwuchs empfehlen wir etwa 6 – 8 Behandlungen im Rhythmus von ca. 3-6 Wochen.


Nach der Behandlung

  • Nach der Behandlung verwenden wir beruhigende, feuchtigkeitsspendende Lotionen.

  • Schützen Sie Ihre Haut ca. 4 Wochen lang vor direkter Sonneneinstrahlung.


Je nach Zone

Empfehlung  1 Mal im Monat

Tanning Spray

ab chf 40

Nicht alle gehen gerne ins Solarium oder an der Sonne, da sie sehr schnell rot werden und sich verbrennen.


Da haben wir eine Lösung!


Steht ein spezieller


Die Vorteile:

  1. Keine Streifen
  2. Keinen Sonnenbrand
  3. Keine schädlichen UV-Strahlen
  4. Keine schnell alternde Haut.


Hält 1-2 Wochen, länger wenn man unser Prolonger benutzt (können Sie bei uns erwerben).


VORBEREITUNG:

Um ein optimales Bräunungsergebnis zu erzielen, sollten Sie:


  • 12-24 h vorher ein Ganzkörperpeeling machen(nur mit Wasser und Peelinghandschuh, bitte keine Cremen verwenden).
  • Nur mit Wasser und Peelinghandschuh. Keine Peeling-Creme verwenden.
  • Kein Parfum oder Deodorant tragen
  • Kein MakeUp tragen
  • Nicht verschwitzt sein
  • Bereits rasiert und gewaxt (mind. 24 h bevor)


NACH DER BEHANDLUNG

Nach der Behandlung sollte die Haut für die nächsten 6 Stunden keiner Feuchtigkeit ausgesetzt werden.


Bitte vermeiden Sie somit:

  • Duschen
  • Make-Up
  • Bodylotion oder Cremen
  • Deodorant
  • Parfüm direkt auf der Haut
  • Solarium


Nach 6 Stunden dürfen Sie normal duschen. Wir empfehlen, täglich eine Feuchtigkeitslotion  zu verwenden.


Es gibt 2 verschiedene Varianten, die Sie auswählen können.


  • Tanning mit Sofortbräune (hält 1-2 Wochen)
  • Tanning mit Bräunungswasser (Bräunung aktiviert sich später)




Terminabsagen


Falls Sie Ihren Termin nicht wahrnehmen können, bitten wir Sie, diesen 24 Stunden zuvor zu stornieren, ansonsten muss die reservierte Zeit voll berechnet werden.


Bei Verspätung wird die Zeit von der Behandlungszeit abgezogen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.